Aligner Therapie – Funktionsweise & Risiken

Die Zahnkorrektur mit einer sogenannten Aligner Schiene stellt eine relativ junge neue Methode zur Behandlung von Zahnfehlstellungen dar. Deshalb wollen wir Ihnen in diesem Beitrag die Aligner Behandlung näher vorstellen und dabei sowohl den Behandlungsablauf als auch die Technik der Aligner Zahnschienen näher vorstellen.

Inhaltsverzeichnis

Was versteht man genau unter einer Aligner-Therapie ?

Aligner, die man auch Zahnkorrektur Schiene oder unsichtbare Zahnspange nennt, sind dünne, durchsichtige Aufbissschienen, die genau auf den individuellen Ober- oder Unterkiefer angepasst sind. Dabei korrigiert diese Zahnspange Zahnfehlstellungen indem sie die Zähne sanft in die ideale Position bewegt, bis die gewünschte Position der Zähne erreicht ist.

Hierbei wird dies erreicht durch das Tragen einer Reihe von verschiedenen Zahnschienen, die jeweils für 2 Wochen verwendet werden und dabei die Zähne jeweils bis zu 0.3 mm pro Schiene in die neue Position rücken.

Dabei sitzt die Aligner Zahnspange unsichtbar auf den Zähnen und beeinträchtigt nicht die Optik, wie dies bei festen Zahnspangen mit Keramik- oder Metallbrackets eben der Fall ist. Allerdings ist diese Methode zur Zahnkorrektur nicht für alle Arten von Fehlstellungen geeignet und wird zumeist nur bei leichten bis mittleren Zahnfehlstellungen und schmalen Zahnlücken eingesetzt.

Die Funktionsweise der Aligner Schienen

Grundsätzlich sollte man sich über die verschiedenen Möglichkeiten einer Korrektur einer Zahnfehlstellung von einem Kieferorthopäden oder spezialisierten Zahnarzt beraten lassen. Die Aligner Behandlung muss nicht immer die beste beste Option für den individuellen Fall sein. Für den Fall, dass man sich für diese Art der Behandlung entscheidet, sollte man diese jedoch von einem erfahrenen Experten begleiten lassen und regelmäßige Kontrolltermine wahrnehmen um den Behandlungsablauf optimal zu gestalten.

Erstellung der Aligner Schienen

Zunächst stellt ein spezialisierter Zahnarzt oder Kieferorthopäde in einem ersten Schritt Abdrücke des Kiefers her als Vorlage für die Aligner Schienen. Dabei bilden dann diese Schienen die Vorlage für die Anfertigung der maßgeschneiderten Aligner Schienen für die verschiedenen Behandlungsschritte. 

Hierbei wird dann mit einem speziellen 3D- Computerprogramm die Stellung der einzelnen Zähne berechnet für die einzelnen Behandlungsschritte zwischen der Ausgangsposition und gewünschten Behandlungsergebnis. Daraufhin wird dann für jeden Behandlungsschritt, ein Satz spezifischer Kunststoffschienen angefertigt. Normalerweise werden zumindest Schienen für 5 Behandlungsschritte angefertigt, es können jedoch auch mehr sein.

Die Aligner Behandlung beim Patienten

Die angefertigten, durchsichtigen Schienen werden dann als erster Satz dem Patienten eingesetzt, der wiederum jede Schiene über einen Zeitraum von ca. 2 Wochen trägt, bis er das nächste Schienenpaar in der Reihenfolge angewendet wird, um die Zahnkorrektur fortzuführen. Dabei ist dann nach dem Tragen der letzten Zahnschiene dieser Serie die kieferorthopädische Behandlung abgeschlossen. Zwischendurch folgen Kontrolltermine beim behandelnden Kieferorthopäden oder Zahnarzt.

Während der Behandlung erhält man je nach Fall einen Satz Aligner. Dabei kann jeder Aligner ca. 0,33 mm Anpassungen an der vom Kieferorthopäden geplanten Positionierung der Zähne vornehmen. Wenn Aligner Schienen auf den Zähnen aufgesetzt werden, verschieben sie sich Tag für Tag langsam von ihrer aktuellen Position. Hierbei trägt man dann jedes Set von Zahnschienen bei der Aligner Behandlung für 2 Wochen vor dem Wechsel zur nächsten Stufe. 

Genauso wie bei anderen kieferorthopädischen Behandlungen zur Zahnkorrektur auch, werden eben auch bei einer Aligner Behandlung die Zähne nach und nach in die ideale Position gebracht und es wird durch das anschließende Tragen von sogenannten Retainern dafür gesorgt, dass die Zähne in dieser gewünschten Position verbleiben.

Eine unauffällige Alternative zur Zahnspange

Sowohl bei Erwachsenen und auch älteren Jugendlichen kann die Transparente Aligner Schiene eine sinnvolle Alternative zur festsitzenden Zahnspange darstellen. Dabei eignen sich Zahnkorrektur Schienen optimal für eine unauffällige Zahnkorrektur leichter bis mittelschwerer Zahnfehlstellungen.

Wie schnell reagieren die Zähne auf die Aligner Behandlung?

Tatsächlich können die Aligner Schienen die Zähne bereits innerhalb der ersten 24 Stunden in die gewünschte Position bringen. Jedoch werden diese ersten Zahnschienen insgesamt 14 Tage getragen, da dieser Zeitraum optimal ist, um die Kieferknochen und auch das Zahnfleisch in ihre neue Position zu bringen. Dabei kann man dann sicher sein, dass dass sich die Zähne sich nicht wieder in ihre Ursprungsposition zurückdrehen. 

Es verhält sich hierbei, wie bei allen anderen dauerhaften Veränderungen am Körper auch, eben so, dass man ein Ziel nicht innerhalb weniger Tage erreichen kann, sondern eben noch in einzelnen aufeinanderfolgenden Schritten. Wichtig ist hierbei auch das dauerhafte Tragen der Aligner Schienen, die am Tag zwischen 20 und 22 Stunden im Einsatz sein sollten und nur für bestimmte Tätigkeiten, wie z. B. Essen, herausgenommen werden sollten. Je nach Umfang der Zahnkorrektur wird dann die gesamte Behandlung normalerweise zwischen 9 und 18 Monaten andauern.

Warum spricht man bei den Aligner Schienen von unsichtbaren Zahnspangen?

Die herausnehmbaren Aligner Schienen werden aus transparentem Kunststoff gefertigt und dann vollständig über den sichtbaren Bereich der Zähne gesteckt. Hierdurch sieht man beim Tragen der Zahnschienen zumeist nur einen leichten Glanz auf den eigenen Zähnen, im Gegensatz zu festsitzenden Spangen, bei denen die Brackets und auch Drähte deutsch optisch wahrnehmbar sind und die Ästhetisch stark beeinflussen. Deshalb eignet sich die die Aligner Behandlung ganz besonders gut für Berufstätige, die sich durch eine eine optisch auffallende Spange nicht beeinträchtigen lassen wollen.

Unterschied Zahnspange und Aligner Zahnkorrektur Schiene

Generell wird bei festen oder auch losen herkömmlichen Zahnspangen eine Zugkraft ausgeübt, die die Zähne im Laufe der Zeit in die gewünschte Position bringt. Hingegen üben die Aligner Schienen eine Druckkraft aus, um die Zähne in die gewünschte Position zu drehen. Dabei bewirkt ein Aligner eine glatte und auch milde Zahnrotation, die insbesondere für Erwachsene sehr gut geeignet ist, der für die Korrektur von leichten bis mittleren Zahnfehlstellungen sehr gut geeignet ist, ohne ein Zahnfleischbluten oder Schmerzen zu verursachen.

Mehr zum Thema: Aligner Zahnspange

Welche Risiken gibt es bei der Aligner Behandlung?

Eine gründliche persönliche Untersuchung eines Patienten vor einer Aligner Behandlung durch einen Kieferorthopäden oder spezialisierten Zahnarzt sollte immer stattfinden, um zunächst einmal festzustellen, ob die in individuelle Zahnfehlstellung mit Alignern behandelt werden kann. 

Dabei gilt es unter anderem auch, zu überprüfen, ob die Zähne und das Zahnfleisch des Patienten in einem Gesundheitszustand sind, der eine kieferorthopädische Behandlung erlaubt. Außerdem können auch bestimmte kieferorthopädische Beschwerden vorliegen, die durch eine herkömmliche Zahnspangen behandelt werden können. Ferner kann es auch sein, dass andere Behandlungen notwendig sind, bevor die Zahnkorrektur mit einer Aligner Behandlung beginnen kann.

Außerdem ist es auch notwendig, eine regelmäßige Überwachung durch einen Kieferorthopäden wahrzunehmen, der den Fortschritt prüfen kann und auf Probleme eingehen kann, die während der Behandlung auftreten können. Dabei können bei einer nicht korrekten kieferorthopädischen Behandlung Komplikationen wie Zahnfleischschäden, Zahnverlust oder auch Biss Veränderungen auftreten. Hierbei es durchaus teuer und aufwändig sein, diese Probleme wieder zu beheben, und in einigen Fällen kann die Beschädigung der Zähne auch irreversibel sein. 

Wenn man gerade Zähne haben möchten und Zahnfehlstellungen beseitigen will, sollte man dies immer mit einem spezialisierten Zahnarzt oder Kieferorthopäden besprechen. Diese können feststellen, ob man ein guter Kandidat für eine kieferorthopädische Behandlung ist und sie können auch geeignete Methoden zur Behandlung vorschlagen.

Mit welchen Kosten muss man für eine Aligner Therapie rechnen ?

Leider wird eine Aligner Behandlung von Zahnfehlstellungen nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Argumentiert wird dabei, dass in den meisten Fällen für die Korrektur einzelner Zähne keine medizinische Notwendigkeit vorliegt und deshalb wird diese Form der Behandlung von den gesetzlichen Kassen wie eine Schönheitsoperation behandelt. Hierbei sind für die gesetzlichen Krankenkassen Schönheitsoperationen rein ästhetische Korrekturen und deshalb sind sie vollständig vom Patienten selbst zu tragen. Jedoch kann eine Zahnkorrektur mit der Aligner Zahnschiene eine günstigere Variante im Vergleich mit gängigen kieferorthopädischen Behandlungen sein. 

Dies ergibt sich dadurch, dass der Eigenanteil an einer von der Krankenkasse genehmigten kieferorthopädischen Behandlung unter Umständen höher sein als die vollständigen Kosten der Aligner Zahnschienen Behandlung. Ferner übernehmen die meisten privaten Krankenkassen und auch Zahnzusatzversicherungen Teile der unsichtbaren Zahnkorrektur über die Aligner Schienen.

Sie benötigen eine Zahnspange?
Finden Sie in unserem Ärzteverzeichnis Ihren spezialisierten Kieferorthopäden für Ihre perfekte Zahnspange
Kieferorthoaedinnen finden Deutschland

Warum lohnt es sich, die Zähne begradigen zu lassen ?

Ein regelmäßiges Gebiss mit geraden Zähnen bietet mehr Vorteile als einen bloßen optischen Effekt. Dabei bedeutet ein regelmäßiges Gebiss eben auch gesündere Zähne , gesünderes Zahnfleisch und damit auch eine besseren allgemeinen Gesundheitszustand. Außerdem lassen sich die Zähne auch besser reinigen und bieten damit eine bessere Mundhygiene. 

Durch eine optimale Mundhygiene lassen sich auch zukünftige Probleme wie Karies, Parodontose und Zahnfleischerkrankungen. Außerdem beeinflussen die Zähne auch die Art und Weise, wie man das Essen kaut und man beeinflusst dabei eben auch die eigene Verdauung. Ferner lassen sich durch erfolgreiche Zahnstellungskorrekturen auch andere Kieferprobleme beseitigen, die durch einen falschen Biss, ungünstige Kaubewegungen oder einen Verschleiß des Zahnschmelzes verursacht werden.

Wie unterscheidet sich die Aligner Behandlung von anderen Arten von Zahnspangen?

Die Effektivität der Aligner Zahnschienen ist neben dem optischen Vorteil der nahezu unsichtbaren Behandlung sicher der wesentliche Unterschied zu herkömmlichen Zahnkorrekturen mit Zahnspangen. Dabei unterscheiden sie sich zumeist durch eine kürzere gesamte Behandlungszeit, die bessere Möglichkeit zur Mundhygiene und eine geringere Belastung der Zahnoberflächen. Hingegen hängt der preisliche Unterschied zumeist vom Umfang der Behandlung ab. In jedem Fall sollte man sich vor einer Entscheidung zu allen Methoden der Zahnkorrektur von einem spezialisierten Zahnarzt oder Kieferorthopäden beraten lassen und erst danach eine Entscheidung zu einer passenden Behandlung treffen.

Wie werden die Aligner Zahnschienen gereinigt?

Die Reinigung der unsichtbaren Aligner ist relativ einfach. Diese lassen sich mit einer weichen Zahnbürste und Wasser routinemäßig reinigen um unangenehme Gerüche oder Flecken zu entfernen. Ferner können auch Reiniger für herausnehmbaren Zahnersatz eingesetzt werden , da diese das Material schonen. Hingegen sollte man die Aligner Zahnschienen nicht mit Zahnpasta behandeln, da diese immer Schleifkörner enthält, die den transparenten Kunststoff beschädigen können.

Gibt es verschiedene Hersteller bei den Aligner Schienen

Generell werden Zahnkorrektur Schienen von verschiedenen Herstellern angeboten und sie sind unter verschiedenen Markennamen im Handel erhältlich. Besonders bekannt sind hierbei z. B. Invisalign, iStraight, Harmonieschiene oder Clear Aligner. Dabei war das Invisalign-System eine der ersten Methoden auf dem Dentalmarkt und ist deshalb auch für viele Folgeprodukte eine Orientierung in dieser relativ neuen Technologie. Informieren Sie sich zu den verschiedenen Anbietern, die auch preislich Differenzen aufweisen und sprechen Sie mit ihrem Zahnarzt oder Kieferorthopäden über mögliche Alternativen.

Wie kann ein Zahnarzt oder Kieferorthopäde bei der Aligner Behandlung helfen?

Wenn man sich mit dem Gedanken trägt, eine Zahnfehlstellung zu korrigieren, sollte man zunächst einmal das Gespräch mit einem spezialisierten Zahnarzt oder Kieferorthopäden suchen. Dabei können diese Spezialisten zunächst einmal aufklären über die verschiedenen Möglichkeiten der Zahnkorrektur, ihre Einsatzgebiete, Kosten, Behandlungsabläufe und auch Vor- und Nachteile. Ferner wird ein erfahrener Experte eben auch nach einer ersten Untersuchung geeignete Methoden vorschlagen, wie im individuellen Falle diese am besten zu erreichen ist. 

Hierbei sollte man als Patient auch konkret die Möglichkeiten der Aligner Behandlung besprechen und die Erfolgsaussichten, über diese Methode ein gewünschtes Ergebnis zu erreichen. Generell wird die optimale Methode einer Korrektur von Zahnfehlstellungen auch von den individuellen Lebensgewohnheiten abhängen, da z.B. eine Behandlung mit Aligner Zahnschienen auch ein hohes Maß an Selbstdisziplin verlangt, da die herausnehmbaren Schienen trotzdem fast rund um die Uhr getragen werden müssen, um effektiv zu sein. Lassen Sie sich beraten zur Aligner Behandlung von einem erfahrenen Zahnarzt oder Kieferorthopäden.

Kieferorthoaedinnen finden Deutschland
Fragen zur Aligner Behandlung
Unsere Kieferorthopäd:innen informieren Sie ausführlich zum Thema Aligner Therapie, deren Besonderheiten & Risiken und beantworten alle Ihre Fragen zum Thema.

FAQ: Aligner Behandlung

Die gesamte Behandlung dauert normalerweise zwischen 9 und 18 Monaten.
Leider wird eine Aligner Behandlung von Zahnfehlstellungen nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Im Normalfall kann mit 3500 bis zu 6500 Euro rechnen.
Neben dem optischen Effekt, lässt sich die Mundhygiene besser durchführen um zukünftigen Problemen wie Karies, Parodontose und Zahnfleischerkrankungen besser vorzubeugen.
Ein Beitrag unserer Online-Redaktion
Ein Beitrag unserer Online-Redaktion

Unsere Autoren erarbeitet jeden Artikel nach strengen Qualitätsrichtlinien hinsichtlich Inhalt, Verständlichkeit und Aufbereitung der Informationen. Auf diese Art und Weise ist es uns möglich, Ihnen umfassende Informationen zu unterschiedlichsten Themen zu bieten, die jedoch keine ärztliche Beratung ersetzen können.

Weitere interessante Beiträge zur Aligner Behandlung:
538 ratings