314 ratings

Aligner Erfahrungen – Behandlung, Trageeigenschaften Pflege & Kosten

Eine Aligner Therapie bei Zahnfehlstellungen ist heute eine sehr beliebte Alternative zu einer festen Zahnspange, da sie einige überzeugende Vorteile bietet. In diesem Beitrag wollen wir verschiedene Aligner Erfahrungen zusammentragen und dabei sowohl auf die positiven Aspekte dieser Behandlungsmethode als auch auf die entgegenstehenden Nachteile eingehen. Die dargestellten Aligner Erfahrungen repräsentieren verschiedene Anwender Erfahrungen, die im Internet veröffentlicht wurden.

Inhaltsverzeichnis

Was versteht man unter der Aligner Behandlung?

Wenn man eine Zahnfehlstellung korrigieren möchte, jedoch nicht mit auffälligen Brackets einer festen Zahnspange leben möchte, kann eine Aligner Behandlung eine sinnvolle Alternative sein.

Hierbei handelt es sich um herausnehmbare, transparente Kunststoffschienen, die der herkömmlichen Knirscherschiene ähneln. 

Mit diesen Schienen können nach den bisherigen Aligner Erfahrungen rund 80 % der kieferorthopädischen Fälle an Zahnfehlstellungen, wie z. B. ein Kreuzbiss, ein offener Biss oder auch Progenie behandelt werden. Auch leichte Zahnfehlstellungen lassen sich damit einwandfrei begradigen. Ob die Behandlung eine gute Option für einen Patienten ist, muss jedoch der behandelnde Zahnarzt oder Kieferorthopäde je nach Komplexität der Fehlstellung entscheiden.

Allerdings sollte man wissen, dass eine Aligner Behandlung nicht bei jedem Zahnarzt oder Kieferorthopäde angeboten wird und man sich deshalb im Vorfeld ausreichend informieren sollte. Eine Altersbeschränkung gibt es hingegen nicht. Sowohl für Erwachsene, als auch für Kinder und Jugendliche, kann eine Aligner Behandlung eine optimale Methode sein, gerade Zähne zu erlangen.

Aligner Erfahrungen – die Vorteile der transparenten Zahnschienen

Aligner Zahnschienen haben sich in den letzten Jahren zu einem absoluten Trend bei den Zahnkorrekturen entwickelt. Dabei ist nach den Aligner Schienen Erfahrungen von Anwendern insbesondere das praktisch unsichtbare Design der Zahnschienen ein wichtiger und oftmals auch ausschlaggebender Faktor. Insbesondere Erwachsene wollen sich nicht bei einer Korrektur ihrer Zahnfehlstellung mit einer unschönen Metalloptik einer festen Zahnspange konfrontieren und können mit einer Aligner Behandlung das gleiche Ergebnis erreichen ohne eine Beeinträchtigung ihres äußeren Erscheinungsbildes in Kauf nehmen zu müssen. Neben diesem oft maßgeblichen Vorteil der Aligner Schienen sprechen auch die Pflege und der Behandlungsablauf nach Ansicht vieler Anwender für sehr positive Aligner Erfahrungen.

Aligner Zahnspange Erfahrungen : Die Pflege

Ein besonderer Pluspunkt bei den Aligner Erfahrungen der meisten Anwender ist auch die unkomplizierte Pflege von Zähnen und Schienen im Behandlungsablauf. Da diese jederzeit herausnehmbar sind, kann man ohne Schienen normal Essen, ohne dass sich Essensreste in einer festsitzenden Zahnspange verfangen. Ferner gibt es dadurch natürlich auch keinen zusätzlichen Aufwand bei der Zahnreinigung, die ganz normal vonstatten gehen kann. Allerdings empfehlen viele Anwender nach ihren Aligner Schienen Erfahrungen, dass es sich durchaus empfiehlt, die Zahnschienen auch beim Trinken von z. B. Kaffee oder Tee herauszunehmen, da sich die transparenten Schienen ansonsten verfärben können. Nach dem Essen oder Trinken kann man wie gewohnt die Zähne putzen und auch die Schienen mit einfacher Zahnpasta reinigen.

Aligner Schienen Erfahrung: Die Behandlung

Auch die unkomplizierte Behandlung wird von den meisten Anwendern in ihren positiven Aligner Erfahrungen besonders herausgestellt. Im Vorfeld der Schienenherstellung werden hierfür die Zähne gescannt und über ein vorinstalliertes Computerprogramm wird dann der Behandlungsablauf errechnet. Es gibt bei dieser Vorbehandlung zu Zahnkorrektur also keine lästigen Zahnabdrücke zu machen oder viele weitere Zahnarztbesuche, was von den meisten Anwendern als sehr positive Aligner Erfahrung herausgestellt wird. Außerdem kann in einer Computersimulation bereits das Ergebnis der Behandlung in einer 3D Grafik dargestellt werden, was ebenfalls als sehr hilfreiche Aligner Erfahrung bewertet wird von vielen Patienten.

Schneller Behandlungsbeginn

Ist die Voruntersuchung abgeschlossen, so dauert es maximal 2-3 Wochen, bis die fertigen Schienen einsatzbereit sind. Auch dies gehört zu den sehr positiv bewerteten Aligner Zahnschienen Erfahrungen vieler Anwender, da ein schneller Behandlungsbeginn erfolgen kann.

Die jeweilige Dauer der Behandlung und die Anzahl der benötigten Schienen Paare sind dann je nach individuellem Fall unterschiedlich und immer auch vom Schweregrad der Zahnfehlstellung abhängig. Nach der Anfertigung der Schienen werden diese anfangs in der Regel im 2-Wochen-Takt ausgetauscht. Später kann in manchen Fällen auch bereits ein wöchentlicher Wechsel erfolgen. Kontrolluntersuchungen sind nur alle paar Wochen nötig oder falls es wirklich zu Komplikationen während der Behandlung kommen sollte. Das ist auch dann besonders praktisch nach der Meinung vieler Anwender.

Aligner Zahnspange Erfahrung: Die ersten Trageerfahrungen

In den ersten Tagen bedarf es an etwas Geduld, bis man sich an das Tragen der Schienen gewöhnt hat nach der Meinung vieler Anwender in ihren Aligner Erfahrungen. Dabei ist ein gewisser Druck nach dem Einsetzen zunächst völlig normal. Hierbei kann dieser bei manchen Anwendern durchaus auch relativ unangenehm sein, jedoch bedeutet dies auch, dass die Schienen an der Zahnbegradigung arbeiten. Die Eingewöhnungsphase wird jedoch zumeist als relativ kurz empfunden bei den meisten Aligner Erfahrungen. Wem die Schiene kurzfristig im Weg ist, kann sie einfach herausgenommen werden Genauso schnell sollte sie dann aber auch wieder auf die Zähne gesteckt werden – eine tägliche Tragezeit von rund 22 Stunden gilt als Maßstab für eine erfolgreiche Behandlung.

Einsetzen und Herausnehmen der Schienen

Die Aligner Schienen sind zunächst einmal perfekt auf das Gebiss des Anwenders abgestimmt. Dabei muss man jedoch aufpassen, dass man für Ober- und Unterkiefer auch die jeweils richtigen Schienen einsetzt. Dabei darf man jedoch nach der Erfahrung vieler Anwender die Zähne nicht zusammen beißen, da diese dabei beschädigt werden können. Nach den Aligner Schienen Erfahrungen vieler Anwender empfiehlt es sich, die jeweilige Schiene mit den Fingern vorsichtig über die Frontzähne zu drücken. Um sicherzugehen, dass der Aligner genau sitzt, drückt man dann mit den Fingerspitzen gleichmäßig auf die Oberseite der Backenzähne.

Generell können Aligner zwar ihre Zähne bewegen, sind aber doch recht empfindlich. Deshalb sollte man sie auch nur herausnehmen, wenn es wirklich notwendig ist, etwa beim Essen oder Zähneputzen. Um die Schienen herauszunehmen, empfiehlt es sich nach den Aligner Erfahrungen vieler Anwender diese mit den Fingerspitzen vorsichtig von den Zähnen abzuziehen. Dabei sollte man keine scharfkantigen Gegenstände verwenden. Hat man die Aligner herausgenommen, sollte man sie zudem sofort unter kaltem, klarem Wasser abspülen.

Sie benötigen eine Zahnspange?
Finden Sie in unserem Ärzteverzeichnis Ihren spezialisierten Kieferorthopäden für Ihre perfekte Zahnspange
Kieferorthoaedinnen finden Deutschland

Anfängliche Sprachprobleme

Teilweise haben die Anwender von Alignern Sorge, dass die unsichtbare Zahnspange zu Sprachfehlern oder langfristigen Problemen beim Sprechen führen könnte. Dabei zeigt sich aber nach den meisten Aligner Zahnschienen Erfahrungen, dass diese Sorge unbegründet ist. Nach den meisten Aligner Erfahrungen kann man mit dem Aligner nach einer kurzen Eingewöhnungsphase problemlos sprechen und es besteht keinerlei Gefahr für Sprachfehler oder Langzeitfolgen. Das erste Tragen der unsichtbaren Zahnspange ist jedoch für die meisten Anwender erst einmal ungewohnt. Deshalb kommt es bei vielen Anwendern in der Eingewöhnungsphase vor, dass das Sprechen noch komisch empfunden wird und bei manchen auch ein leichtes Lispeln festgestellt wird. Jedoch berichten die meisten Anwender, dass diese anfänglichen Schwierigkeiten nach wenigen Tagen überwunden sind.

Aligner Erfahrungen – die Nachteile

Neben den tollen Behandlungserfolgen, der unkomplizierten Pflege und den recht angenehmen Trageeigenschaften gibt es jedoch auch paar relevante Nachteile, die von den Anwendern bei ihren Aligner Schienen Erfahrungen immer wieder genannt werden. Besonders häufig werden dabei die langen täglichen Tragezeiten und auch die Kosten genannt.

Die Aligner Zahnspange Erfahrungen und die Tragezeiten

Damit eine Aligner Zahnschiene richtig arbeiten kann und sich der Erfolg dann einstellt, sind am Tag bis zu 22 Stunden Tragezeit notwendig. Dabei wird dies von einigen Anwendern durchaus als eine Herausforderung begriffen und teilweise verzögern sich Behandlungserfolge auch durch eine mangelhafte Disziplin. Hierbei wird das immer dann zu einer Herausforderung, wenn man zwischendurch mal einen Snack essen möchte und vielleicht nicht immer gleich Gelegenheit für eine anschließende Zahnpflege hat.

Erstaunlicherweise sind nach vielen Aligner Erfahrungen nicht etwa Erwachsene besonders diszipliniert, sondern vor allem Teenager, die sich oft an alle Vorgaben halten. Dabei geben gerade jüngere Anwender an, dass durch die Berechnung der Behandlung und Kontrolle des Behandlungs Fortschritts am Computer für sie eine Umsetzung der Vorgaben einfach ist, da ein gutes Verständnis für diese Vorgehensweise durch den gewohnten Umgang mit den digitalen Medien gegeben ist.

Aligner Schienen Erfahrungen und die Kosten

Die relativ hohen Kosten für die Aligner Behandlung werden von vielen Anwendern in ihren Aligner Erfahrungen als weiterer schwieriger Punkt angesprochen. Dabei können je nach Behandlungsumfang zwischen 1000 und 5000 Euro Behandlungskosten anfallen, die nicht von den Krankenkassen übernommen werden. Dabei sind die individuellen Kosten sowohl vom Umfang der Zahnkorrektur abhängig als auch von individuell ausgewählten Verfahren, da es auch bei den verschiedenen Herstellern durchaus unterschiedliche Preise gibt.

Außerdem bieten auch viele Anbieter nach den Aligner Erfahrungen der Anwender entweder eine Einmalzahlung oder eine Ratenzahlung an. Hierbei sind bei den meisten Ratenzahlungs-Paketen umfassende Dienstleistungen beinhaltet (Vor- und Nachsorge-Termine, Zahnreinigungen oder spezielle Zahnbehandlungen). Zwar sind die Ratenzahlung Pakete im Endeffekt natürlich etwas teurer, jedoch können die Zusatzleistungen auch einen guten Behandlungsablauf unterstützen und die Zusatzleistungen sind im Paket auch günstiger, als wenn man diese separat in Anspruch nimmt. Deshalb empfehlen die meisten Anwender bei ihren Aligner Erfahrungen auch, sich unterschiedliche Anbieter (z. B. Invisalign ©) anzuschauen und die einzelnen Zahlungsmöglichkeiten durchaus zu vergleichen.

Wie kann ein Kieferorthopäde bei den Aligner Erfahrungen helfen ?

Eine gründliche Beratung vor einer Korrektur von Zahnfehlstellungen ist immer notwendig und ein erfahrener Kieferorthopäde ist dafür die beste Adresse. Gerade wenn man Wert auf eine möglichst schnelle und effiziente Behandlung Wert legt, sollte man sich als Patient gründlich damit befassen und auch mit einem Kieferorthopäden die Möglichkeiten und Voraussetzungen einer Aligner Behandlung genau besprechen.

Hierbei kann dieser prüfen, ob eine Aligner Behandlung im konkreten Einzelfall sinnvoll ist und in welchem Umfang diese in Bezug auf Behandlungszeit und Kosten geplant werden muss. Besonders gute Aligner Erfahrungen machen die meisten Anwender immer dann, wenn sie sich mit dem Behandlungsprozess wirklich auseinandergesetzt haben und diesen für sich selbst als gut bewertet haben. Lassen Sie sich also von einem erfahrenen Kieferorthopäden umfangreich beraten, bevor Sie sich zu einer Aligner Erfahrung entschließen.

Kieferorthoaedinnen finden Deutschland
Fragen zu den Aligner Erfahrungen?
Unsere Kieferorthopäd:innen informieren Sie ausführlich zu allen Themen rund um die Zahnspange und beantworten alle Ihre Fragen.

FAQ: Aligner Erfahrungen

Ob die Schienen genauso wirksam sind wie feste Spangen, ist derzeit nicht wissenschaftlich belegt. Vorteile sind die kürzere Behandlungszeit und die leichtere Zahnpflege. Allerdings ist auch bei Alignern am Ende eine Stabilisierungsphase mit Retainern nötig.
Anders als bei der festen Zahnspange sind bei durchsichtigen Zahnschienen (Clear Aligner) Schmerzen selten. Was hingegen normal ist, ist ein leichtes Druckgefühl nach dem Einsetzen neuer Aligner. Dieses wird von Person zu Person unterschiedlich stark empfunden, verschwindet normalerweise nach wenigen Stunden wieder.
Idealerweise sollten Patienten den Aligner täglich maximal 20 Stunden tragen. Weniger bedeutet, dass die Behandlung länger dauern könnte. Er sollte immer vor dem Essen entfernt werden und Sie sollten Ihre Zähne und Ihre Aligner reinigen, bevor Sie ihn wieder im Mund platzieren.
Ein Beitrag unserer Online-Redaktion
Ein Beitrag unserer Online-Redaktion

Unsere Autoren erarbeitet jeden Artikel nach strengen Qualitätsrichtlinien hinsichtlich Inhalt, Verständlichkeit und Aufbereitung der Informationen. Auf diese Art und Weise ist es uns möglich, Ihnen umfassende Informationen zu unterschiedlichsten Themen zu bieten, die jedoch keine ärztliche Beratung ersetzen können.

Weitere interessante Beiträge zum Thema: