Dr. Smile Zahnschiene – Funktionsweise, Besonderheiten & Kosten

Die Dr. Smile Zahnschiene ist ein Aligner Zahnspangen Konzept, das stark über die digitalen Medien kommuniziert mit seinen Patienten. Die Firma ist seit 2017 in Berlin tätig und hat sich auf die Korrektur leichter bis mittlerer Zahnfehlstellungen durch eine Aligner Behandlung spezialisiert. In diesem Beitrag wollen wir Ihnen darstellen, wie die Dr. Smile Zahnspange funktioniert und für welche Patienten es für die Korrektur einer Zahnfehlstellung geeignet ist.

Inhaltsverzeichnis

Das Konzept der Dr. Smile Zahnschiene

Die Dr. Smile Zahnschiene bietet durchsichtige Zahnspangen für leichte bis mittlere Zahnfehlstellungen an, die mit Hilfe modernster 3D- Technologie hergestellt werden.

Dabei ist der Anbieter in mehreren deutschen Städten mit eigenen Vertragspraxen vertreten, in denen spezialisierte Zahnärzte die Fertigung der Zahnspange vorbereiten. Ferner tauschen sich auch die Patienten der Dr. Smile Zahnschienen über soziale Netzwerke wie Facebook über ihre Erfahrungen und Behandlungserfolge aus.

Funktionsweise des Dr. Smile Konzeptes

Das Konzept ist stark auf eine internetbasierte Kommunikation ausgerichtet. Interessierte Patienten mit Wunsch nach einer Korrektur ihrer Zähne können sich einen kostenlosen Termin im Internet an einem der Standorte der Zahnarztpraxen buchen.

Vorbereitung

Bei Dr. Smile werden 3D-Scans der Zähne in einer Vertragspraxis gemacht und daraus wird dann ein Behandlungsplan mit festem Ergebnis abgeleitet, der vom Kieferorthopäden oder einem auf Aligner-Behandlungen spezialisierten Zahnarzt genau geplant und im Austausch mit dem Zahntechniklabor erstellt wird. Hierbei sind keine unangenehmen Abdrücke mit Formmasse der Zähne notwendig und der neue 3D-Scan ist außerdem auch viel genauer als Abdrücke mit der herkömmlichen blauen Abdruckmasse.

Beim Termin vor Ort wird dann ein 3D Scan der Zähne durchgeführt und es werden die wichtigsten Informationen zur Zahnschienenbehandlung mit dem Patienten besprochen. Im Anschluss an den Termin erhält der Patient dann einen unverbindlichen Behandlungsplan und eine Simulation der Vorher/Nachher Situation für die Zahnstellungen. Anhand dieser Informationen kann sich dann ein Patient entscheiden, ob er die Behandlung mit dem Dr. Smile Konzept umsetzen will. Bis dahin ist die Leistung von Dr. Smile kostenlos und auch unverbindlich.

Umsetzungsphase

Entscheidet sich ein Interessent für die Behandlung mit Dr. Smile, werden seine Aligner Zahnspangen hergestellt und nach Hause geliefert. Die Aligner Zahnschienen werden in Deutschland und den USA mit 3 speziellen „Clear Quartz Schichten“ hergestellt. Dabei machen die beiden äußeren Schichten der Schienen diese besonders widerstandsfähig, wohingegen die innere Schicht flexibel bleibt, damit sich die Zahnschiene optimal an die Zähne anpassen kann. Der Patient trägt die Aligner Zahnspange dann ca. 22 Stunden am Tag und wechselt die Schienen für den nächsten Behandlungsschritt alle zwei Wochen.

Ferner schickt er seine Behandlungsergebnisse wöchentlich über eine Dr Smile Foto-App an die behandelnden Zahnärzte. Dadurch wird der aktuelle Behandlungsstand festgehalten und der Patient kann auch Feedback hinterlassen bezüglich der Passform und eventuellen Problemen geben. Generell variiert die Behandlungsdauer je nach Zahnfehlstellung, sie beträgt im Durchschnitt jedoch ca. 8 Monate. Dabei werden die Aligner Zahnschienen während dieser Monate sowohl tagsüber als auch nachts getragen und möglichst nur zum Essen oder zum Genuss heißer Getränke herausgenommen.

Abschluss der Behandlung

Ist die Behandlungsphase mit den Aligner Zahnschienen nach einigen Monaten abgeschlossen und entspricht das Behandlungsergebnis nicht dem Behandlungsplan, obwohl eine korrekte Anwendung stattgefunden hat, gibt das Dr. Smile Konzept eine Garantie. Dabei kann der Patient dann eine kostenlose Nachbehandlung über weitere Monate in Anspruch nehmen, bis das gewünschte Behandlungsergebnis erreicht ist. Generell findet eine Patientenbegleitung über einen persönlichen Berater statt, der sowohl telefonisch als auch per E-Mail den Patienten zur Verfügung steht. Für den Fall, dass Beschwerden auftreten, kann der Patient dabei auch den behandelnden Zahnarzt persönlich sprechen oder einen kostenlosen Kontrolltermin in einer Vertragspraxis buchen.

Retainer Anwendung nach der Behandlung

Nach Abschluss der Behandlung nach einigen Monaten ist auch bei Dr. Smile eine Retentionsphase vorgesehen, bei der Retainer eingesetzt werden. Hierbei handelt es sich um lose Retainer für die Nacht. Im Angebotspaket ist dabei der erste Retainer kostenlos enthalten, der dann die Zähne über Nacht über weitere Monate in der erreichten Zahnkorrektur fixieren soll.

Sie benötigen eine Zahnspange?
Finden Sie in unserem Ärzteverzeichnis Ihren spezialisierten Kieferorthopäden für Ihre perfekte Zahnspange
Kieferorthoaedinnen finden Deutschland

Die Kosten der Dr. Smile Zahnschiene

Generell ist eine Aligner Behandlung nach dem Dr. Smile Konzept ab 1790 Euro erhältlich. Dabei bietet das Konzept je nach notwendiger Behandlungsintensität drei Preisstufen, die sich von 1790 Euro über 2450 Euro bis hin zu 2990 Euro staffeln. Außerdem bietet das Konzept auch diverse Finanzierungsmöglichkeiten an, die sich als Einmalzahlung oder auch Ratenzahlung gestalten können. Hierbei kann eine Ratenzahlung ab 49 Euro pro Monat vereinbart werden. Grundsätzlich sind die Preise bei Dr. Smile fix und es entstehen keine Zusatzkosten. Dabei verspricht man auch, dass keine versteckten Kosten entstehen können und der Patient von Anfang an weiss, was finanziell auf ihn zukommt.

Besonderheiten beim Dr Smile Konzept

Durch den Fokus auf Online – Kommunikation ist Dr. Smile 365 Tage im Jahr für seine Patienten da, um Fragen zu beantworten oder Probleme zu lösen. Dabei ist nicht unbedingt ein Besuch in der Zahnarztpraxis bei einfachen Fragestellungen notwendig, da man über die App auch eine Online – Sprechstunde mit dem behandelnden Arzt vereinbaren kann. Ferner kann man über die App natürlich auch einen Termin in einer Vertragspraxis buchen. Zusätzlich können Patienten auf der dazugehörigen Facebook- Seite „Show your Smile“ sich mit anderen Patienten austauschen. Ferner existiert auch noch ein Instagram Account, auf dem die Patienten ihre Fotos von Behandlungsergebnissen posten und ihre Behandlungsgeschichte erzählen können.

Für wen ist die Zahnkorrektur nach der Dr. Smile Methode geeignet?

Grundsätzlich sind die Dr. Smile Zahnschienen im Vergleich zu herkömmlichen losen Zahnspangen eine preisgünstige Lösung. Dabei fallen vom ersten 3D Scan bis zum ausgearbeiteten Behandlungsplan für den Patienten auch keinerlei Kosten an. Außerdem können die Patienten auch kostenlose Kontrolltermine bei den Vertragszahnärzten buchen. Zusätzlich steht auch eine Rundumbetreuung durch Telefon E-Mail oder die Facebookseite zur Verfügung. Allerdings ist die Dr. Smile Methode auch nur für leichte bis mittlere Zahnkorrekturen geeignet und kann nicht bei komplexeren Problemen mit Zahnfehlstellungen eingesetzt werden.

Ferner ist natürlich auch vorausgesetzt, dass sowohl die Zahnstruktur als auch das Zahnfleisch bei Behandlungsbeginn intakt sind und keine weiteren zahnmedizinischen Probleme zu berücksichtigen sind. Generell richtet sich das Dr. Smile Konzept an eine eher jüngere Zielgruppe, die auch geneigt ist, über die heute verfügbaren Online- Medien eine Behandlungsbegleitung durchzuführen. Für Patienten, die großen Wert auf einen direkten und auch persönlichen Kontakt zum behandelnden Zahnarzt oder Kieferorthopäden legen, ist das Konzept eher nicht geeignet.

Wie kann ein Zahnarzt oder Kieferorthopäde bei der Dr Smile Zahnschiene helfen?

Generell muss sich jeder Patient, der eine Zahnfehlstellung korrigieren lassen möchte, zunächst einmal eine Bestandsaufnahme vor einer möglichen Behandlung machen Auch wenn der relativ günstige Preis und die moderne Online- Betreuung gerade für jüngere Patienten durchaus attraktiv ist, so sollte auf jeden Fall zunächst eine Beurteilung der individuellen Zahnsituation erfolgen. Hierbei ist eine erfahrener Zahnarzt oder Kieferorthopäde der richtige Partner, der zunächst einmal anhand der individuellen Situation feststellen kann, ob eine Behandlung nach der Dr. Smile Zahnschiene im individuellen Fall überhaupt eine Option ist. 

Gerade bei zusätzlichen Zahnproblemen, wie z. B. Parodontose ö. ä. ist es zumeist nicht empfehlenswert, eine relativ standardisierte Behandlung wie bei Dr. Smile zu wählen. Ferner ist auch bei schwereren Zahnfehlstellungen immer eine angepasste individuelle Behandlung und eine enge persönliche Betreuung durch einen erfahrenen Zahnarzt oder Kieferorthopäden angezeigt. Besprechen Sie das Thema mit ihrem Zahnarzt oder Kieferorthopäden und lassen Sie sich beraten zur Dr. Smile Zahnschiene.

Kieferorthoaedinnen finden Deutschland
Fragen zur Dr. Smile Zahnschiene?
Unsere Kieferorthopäd:innen informieren Sie ausführlich zu allen Themen rund um die Zahnspange und beantworten alle Ihre Fragen.
Ein Beitrag unserer Online-Redaktion
Ein Beitrag unserer Online-Redaktion

Unsere Autoren erarbeitet jeden Artikel nach strengen Qualitätsrichtlinien hinsichtlich Inhalt, Verständlichkeit und Aufbereitung der Informationen. Auf diese Art und Weise ist es uns möglich, Ihnen umfassende Informationen zu unterschiedlichsten Themen zu bieten, die jedoch keine ärztliche Beratung ersetzen können.

Weitere interessante Beiträge zum Thema: